ESPW 10

Einer der Stärksten als Standardprodukt!

  • mit 10.000 kg Tragkraft
  • Durchlademöglichkeit für Langgut
  • seitlich ausziehbare Batterie

Technische Daten

Kennzeichen
Hersteller   FFR
Typ   ESPW 10
TragkraftQNennlastkg10.000
Fahrantrieb   Batterie
Bereifung L = pneumatic, SE = superelastic  front / rearL/L; SE/SE
Räder (x = angetr.) Anzahl   vorn / hinten 2/4x
 
Abmessung
Ladeflächel xb mm2.700 x 2.100
Ladehöheh1 mm950
Maße ü. allesLLängemm4.000
 BBreitemm2.100
 h2Sitzhöhemm1.020
 h3Höhe über Kabinemm2.070
WenderadiusWa mm4.200
ArbeitsgangbreiteA1/A2 mm3.500/3.500
 
Leistung
Geschwindigkeit mit / ohne Nennlastkm/h5 / 5,5
max. Zugkraft ohne NennlastN7.500
Steigfähigkeit mit / ohne Nennlast%6 / 15
 
Fahrwerk
Eigengewicht einschl. Batteriekg5.100
Achslast mit Nennlast    vorn / hintenkg5.750/9.350
  ohne Nennlast      vorn / hintenkg2.400/2.700
Reifen AnzahlStk.2 / 4
  Abmessung  vorn 8,15-15
  Abmessung  hinten 8,15-15
RadstandY1/Y2 mm2.205 / -
Spurweite vorn / hintenmm1.500 / 1.700
Bodenfreiheitm2an tiefster Stelle mit Nennlastmm175
  mid wheelbase        with rated loadmm195
Betriebsbremse mech. / hydr. / electr. hydraulic
Feststellbremse   hand
Federung   Gummi/Flach
 
Antrieb
Batterie DIN 43 535/36 PzS
  Spannung / Kapazität 2x40V / 640Ah
  Gewichtkg1.655
Elektromotor Fahrmotor, LeistungkW9
  Pumpenmotor, ServolenkungkW1,25
Fahrsteuerung Typ CURTIS
Getriebe Typ Mechanisch
Geräuchpegel DurchschnittswertdB(A)70..72

Die Abmessungs-Bezeichnungen entnehmen Sie bitte aus den folgenden Grafiken.
Hinweis: Durch einen Klick auf die Grafik, wird diese vollständig angezeigt.